Aktuelles Stück:

Der Diener zweier Herren
nach Carlo Goldoni

Nächster Spieltermin:
Heute

Mit der Gitarre unterm Arm
Liedermacherabend im Jakobus-Theater

Nora Beisel ist eine junge Liedermacherin aus Speyer, Rheinland-Pfalz. Mit dreizehn Jahren brachte sie sich zusätzlich zum Klavierspiel autodidaktisch Gitarre bei und fing an eigene Lieder zu schreiben. Ein Jahr später hatte sie ihre Strassenmusikpremiere und spielt seitdem regelmässig auf den Strassen und Kleinkunstbühnen Deutschlands. Mit ihrer Musik war sie 2016 erste Bundespreisträgerin bei Jugend Musiziert; 2017 Preisträgerin der Pfälzischen Musikgesellschaft.

"Susann" - das ist Susanne Rees aus Speyer. Sie begann im Herbst 2011 eigene, deutsche Lieder zu komponieren. "Es ist mir heute noch ein Rätsel, wie dies geschehen konnte, es hatte sich in mir eine Schleuse geöffnet“. Seitdem hat sie eine CD aufgenommen und gibt regelmäßig Konzerte im Raum Speyer und Umgebung. Ihre Lieder sind gefühlvoll und zum Teil sehr persönlich, mit Texten, die unter die Haut gehen.

Der Liedermacher Georg Grieg aus Heidelberg steht für eine eigenständige Mischung aus Folk, Rock, Rhythm 'n Blues und Country in Verbindung mit eigensinnigen deutschen Texten. Mit ironisch-kritischer, nachdenklicher Tiefe singt er über das Leben, die Liebe und die Lasterhaftigkeit. Mit seiner Band und solo hat er schon diverse Konzerte im Rhein-Neckar-Delta und weit darüber hinaus gegeben.

Foto Georg Grieg Foto Nora Beisel Foto Susanne Rees

Spieltermine

2017FR
Oktober20.
Vergangene Termine geben nur den damaligen Planungsstand wieder!

Programmvorschau

";