Aktuelles Stück:

Dänische Delikatessen
nach dem Film von Anders Thomas Jensen

Nächster Spieltermin:
Heute

"Bewundert viel und viel gescholten . . . "

zusammengestellt von Monika Neu

Regie: Stefanie Hofmann

Ein literarisches Kabarett über Johann Wolfgang von Goethe. (Wiederaufnahme)
Viele große Zeitgenossen haben sich bereits leicht ironisch über ihn geäußert und werden zitiert. Aber auch Goethe hatte nicht immer seinen besten Tag und dann wird es besonders heiß: Der schlechte Goethe ist der beste Lieferant dieses Kabaretts, so hinreißend, dass es kaum zu glauben ist. "

Foto Michael Obert Foto Michael Obert, Mimi Rübenacker, Bernhard Gallus Foto Helga Kreiner-Wagner, Mimi Rübenacker, Bernhard Gallus Foto Hiltrud Horstmann
Foto Nicola Becht Foto Mimi Rübenacker, Michael Obert Foto Helga Kreiner-Wagner, Bernhard Gallus Foto Hiltrud Horstmann, Michael Obert

Spieltermine

2002MIFRSAMIFRSAMIFRSA
März01.02.06.08.09.13.15.16.
 20.22.
April03.05.06.10.13.20.
 24.26.27.
2000MIFRSAMIFRSAMIFRSA
Februar16.18.23.25.26.
März01.03.15.17.18.22.24.25.
 29.31.
April01.
1999MIFRSAMIFRSAMIFRSA
Mai14.15.19.21.
Juni09.11.12.16.19.23.25.26.
 30.
Juli02.03.07.09.10.14.16.17.
Vergangene Termine geben nur den damaligen Planungsstand wieder!

Cast

PROLOG Nicola Becht*
  Stella Schüler/Mimi Rübenacker
  Helga Kreiner-Wagner
  Hiltrud Franken-Horstmann
  Michael Obert
  Manfred Paul/Bernhard Gallus
  Werner Bechtel
BIOGRAPHIE Nicola Becht
  Stella Schüler/Mimi Rübenacker
ZEITGENOSSEN Helga Kreiner-Wagner
  Manfred Paul/Bernhard Gallus
KÖNIG VON THULE Nicola Becht
  Werner Bechtel
BUCHLADEN Helga Kreiner-Wagner
  Hiltrud Franken-Horstmann
MODERATION1 Helga Kreiner-Wagner
  Manfred Paul/Bernhard Gallus
WEDER-WEDER Michael Obert
MODERATION2 Helga Kreiner-Wagner
  Manfred Paul/Bernhard Gallus
RIETSCHL Nicola Becht
  Stella Schüler/Mimi Rübenacker
DIE RENAISSANCE ODER DER WETTBEWERB Ensemble
MODERATION3 Helga Kreiner-Wagner
  Manfred Paul/Bernhard Gallus
EIN GESPRÄCH IM HAUSE STEIN Hiltrud Franken-Horstmann
AM KLAVIER Werner Bechtel
UNMÖGLICH Nicola Becht
  Stella Schüler/Mimi Rübenacker
DIE PRÜFUNG ODER GOETHE HÄTT´S GEWUSST Ensemble

REGIE

Stefanie Hofmann
IDEE , MANUSKRIPT Monika Neu 1989
NEUBEARBEITUNG Stefanie Hofmann
CO-REGIE Henny Werner
BÜHNE Stefanie Hofmann
TECHNIK Michael Scholz
  Jochen Trüb
* ZWEITBESETZUNG Daniela Langenfeld

Sonstige Infos

Programmheft

Programmvorschau

";