Aktuelles Stück:

Dänische Delikatessen
nach dem Film von Anders Thomas Jensen

Nächster Spieltermin:
In 61 Tagen

Mass für Mass (Bremer Fassung)

Von William Shakespeare

Regie: Herbert Schnaibel

Wieder ein typischer Shakespeare, mit einer hochemotionalen, fulminanten Mischung aus Liebe, Leidenschaft, Verkleidung, Naivität, Intrige, Verrat, Zeitkritik an Macht und Mächtigen, Komödie, Tragödie und Burleske. Es treten auf: Adlige, Zuhälter, Nonnen, Henker, Politiker, Huren, Polizisten, Mörder.

Foto  Foto  Foto  Foto
Foto  Foto  Foto

Spieltermine

2003MIFRSAMIFRSAMIFRSA
Mai28.30.31.
Juni04.06.07.11.13.14.18.
Juli02.04.05.09.11.12.16.18.19.
Vergangene Termine geben nur den damaligen Planungsstand wieder!

Programmvorschau

";