Musical von P. Lund & T. Zaufke
Regie Maren Beiner & Alexander Voß

PLATZHALTER

Ein Musical zum Kinder-KRIEGen

Wer die Uhr ticken hört, hat ein gutes Gehör. Wer die “biologische” Uhr ticken hört, bekommt Panik! Charlotte und Robert sind ganz Ohr. Beide stehen mitten im Leben haben einen Job und zwei Zimmer zuviel. Auch mit der Liebe klappt es bestens. Jedoch wird die Diskussion über das Kinder-Kriegen zur Bewährungsprobe für ihre Beziehung. ER sieht sich schon zu zwanzig Jahren emotionalem Hausarrest verdammt und SIE fürchtet Probleme von Schwangersein, Geburt, Stillen, Kita-Suche, Pubertätskrisenmanagement, ach wer weiß schon, was da noch alles kommt…

Ein Kinder-Krieg-Musical mit spritzigen Dialogen und fröhlich-frechen Jazzrhythmen, das locker-leicht beginnt und sich auf-“swingt” zu einem unterhaltsamen Showdown über existentielle Beziehungsfragen.

Dies ist die Kurzbeschreibung, die als Vorschau in der Programmvorschau angezeigt wird. Im Beitrag selbst ist diese nicht sichtbar.