DER INDIANER WILL ZUR BRONX

Theaterstück von I. Horovitz
Regie Peter Andersonn

PLATZHALTER

Zwei Jugendliche treffen an einer Bushaltestelle auf einen exotisch gekleideten Ausländer. Ihre Verzweiflung über ihre Lebenssituation, ihre latenten Aggressionen lassen sie an dem ahnungslosen Mann aus, der ihre Sprache nicht spricht.

Gefühle von Freundschaft und Eifersucht, das Spiel mit Angst und Macht eskalieren zu einem beklemmenden Katz- und Maus-Ritual.

Eine genaue Studie über das Entstehen und die Ursachen von Gewalt – ohne vorergründige Klischees abzugreifen – vielmehr, wie der Autor Israel Horovitz schreibt: “Einfach ein Stück über Kommunikation.”

Dies ist die Kurzbeschreibung, die als Vorschau in der Programmvorschau angezeigt wird. Im Beitrag selbst ist diese nicht sichtbar.

CAST & TEAM

DER INDIANER Aboubakar Sidiki Maiga
JOEY Frank Baumstark