GÄNSEHAUT

Jugendstück von H. Grill
Regie Paulus Stein

PLATZHALTER

Hans, ein schüchterner Sechzehnjähriger, der nicht besonders intelligent scheint, wird von seiner resoluten Mutter unterdrückt. Nach dem Abschluss der Hauptschule findet er keine Lehrstelle. Sein einziger Freund stiftet ihn zu Einbruch und Automatenknacken an. In genauer und psychologischer Zeichnung der Figuren und in schonungsloser Offenheit werden der Frust und die Aggressionen von jungen Menschen deutlich, die alle Energie und alle Mühe darauf verwenden, eine Lehrstelle zu bekommen und doch keinen Einstieg ins Berufsleben schaffen.

Dies ist die Kurzbeschreibung, die als Vorschau in der Programmvorschau angezeigt wird. Im Beitrag selbst ist diese nicht sichtbar.

CAST & TEAM

HANS Andreas Kosian
BARBARA Christiane Busse
RUDI Jürgen Hollinger
BERNI Manfred Paul
MUTTER Helga Kreiner-Wagner
PLATZHALTER PLATZHALTER
REGIE Paulus Stein
ASSISTENZ Deltlef Puhl
MUSIK , TEXT Band TABU
Rosi
Michae
Micha
Bernd
Löbbe
BÜHNENBILD Harald Ringler
TECHNIK Klemens Hahn
PROGRAMMHEFT Marianne Paschkewitz
Detlef Puhl
PLAKAT Harld Ringler
PLATZHALTER PLATZHALTER

“Denn der Szenenbeifall und das offensichtliche Engagement vor allem der jungen Zuhörer bewies, daß sie sich mit den Personen auf der Bühne durchaus identifizieren können.”

BNN, 18.05.1987

Programmheft

PLATZHALTER

BNN-Kritik

PLATZHALTER

Archivinfo

Jugendstück von H. Grill
Regie: Paulus Stein

Spielzeiten

05/1987