KOMÖDIE IM DUNKELN

Komödie von P. Shaffer
Regie Thorsten Kreilos

PLATZHALTER

Der erfolglose Bildhauer Brindsley Miller steht vor dem wichtigsten Abend seines Lebens. Der Vater seiner Verlobten, ein grantiger Colonel, hat sich angekündigt, ebenso die reichen Kunstsammler Mrs. und Mr. Godunow. Um ein wenig Eindruck zu schinden, räumt Brindsley zusammen mit seiner Verlobten Carol das ärmliche Gerümpel aus seiner Wohnung in das Apartment seines exzentrischen Nachbarn Harold und leiht sich kurzerhand dessen Designermöbel aus. Doch dann geht das Licht aus: Kurzschluss!

Und die Katastrophen überschlagen sich: Harold kehrt verfrüht aus dem Urlaub zurück, und außer Colonel Melket und den Godunows sind da auf einmal auch noch der Mann von den Stadtwerken, Miss Furnival, die Schnapsdrossel von nebenan, und Brindsleys Ex-Geliebte Clea.
Alles spielt im Dunkeln, keiner weiß Bescheid – nur die Zuschauer sehen alles…

Auftritt beim Deutsch-Englischen Theateraustausch im Lace-Market-Theatre Nottingham 2010

Dies ist die Kurzbeschreibung, die als Vorschau in der Programmvorschau angezeigt wird. Im Beitrag selbst ist diese nicht sichtbar.