UNKRAUT

Komödie von F. Kusz
Regie Paulus Stein

PLATZHALTER

Drei Paare treffen sich immer wieder in ihren Reihenhausgärten. Man freut sich am Eigenheim, aber der Garten ist ein ständiger Anlass zur Sorge, denn Unkraut macht sich breit. Und das kann nur vom Öko-Garten des Herrn Krause herübergewachsen sein. Man beschließt, es diesem Krause einmal zu zeigen…
“Ein geschorener Rasen, überhaupt ein Rasen, beleidigt das Auge.” (Peter Handke)
“Laßt mir das Unkraut,
zählt nicht die Stiele
und zupft mir nicht die
einzelnen Blüten zurecht.
Schließt einfach die
Augen und schnuppert.” (Horst Janssen)

Dies ist die Kurzbeschreibung, die als Vorschau in der Programmvorschau angezeigt wird. Im Beitrag selbst ist diese nicht sichtbar.

CAST & TEAM

HANS FLEISCHMANN Detlef Puhl
LOTTE, SEINE FRAU Helga Kreiner-Wagner
GERD BRÜTTING Andreas Rich
BRIGITTE, SEINE FRAU Hannah Löffler
MANUELA, IHRE TOCHTER Christiane Busse
KLAUS KURZ Josef Stegmaier
SONJA, SEINE FRAU Andrea Scholz
HORST BAUER Hans-Peter Voos
INSZENIERUNG Paulus Stein
REGIE­ASSISTENZ Jutta Berendes
Sigrun Lück
BÜHNENBILD Werner Frisch
Hartmut Bauer
TON , BELEUCHTUNG Markus Stein
ÜBERTRAGUNG AUS DEM FRÄNKISCHEN Paulus Stein
PLATZHALTER PLATZHALTER