PLATZHALTER

FAST FAUST

Lustspiel von A. Frank nach J. W. von Goethe
Regie Thorsten Kreilos

PLATZHALTER

Faust ist von Goethe, dass weiß jeder; aber wer hat den Faust schon mal gesehen, wer gelesen? Die wenigsten! Die Deutschen, das Volk der Dichter und Denker – Fragezeichen – und kennen ihren Dichter und sein größtes Werk nicht!

Das Dramenterzett hat es sich zur Aufgabe gemacht, diesen unhaltbaren Zustand zu bekämpfen.

Dies ist die Kurzbeschreibung, die als Vorschau in der Programmvorschau angezeigt wird. Im Beitrag selbst ist diese nicht sichtbar.

CAST & TEAM

ANDRÉ Michael Obert
HANNAH Kristin Hamaguchi
HEINER Reiner Kindervater
PLATZHALTER PLATZHALTER
REGIE Thorsten Kreilos
REGIEASSISTENZ Markus Künstler
PLATZHALTER PLATZHALTER

KARTENPREIS

Fr / Sa Mittwoch
Regulär: 15.-
Ermäßigt: 10.-
ist Theatertag!
Alle Karten 10.-
ca. 1,5 h
(keine Pause)
geeignet ab
13 Jahren

“Sie erklären den “Faust”, sie wollen ihn verständlich machen und sie geraten sich dabei gründlich in die Haare. Das ist so komisch und auch so klug gemacht, dass das Jakobustheater-Publikum restlos begeistert war. Das sollte man sich auch nicht entgegen lassen, wenn man den Original-“Faust” gut kennt.”

BNN, 28.05.2006

Archivinfo

Lustspiel von A. Frank
Regie: Thorsten Kreilos

Spielzeiten

05/2006
01/2007