HERR PAUL

Theaterstück von T. Dorst
Regie Harald Ringler

PLATZHALTER

Herr Paul verkörpert Kontinuität, Standhaftigkeit und Konsequenz. Herr Paul lebt seit Jahrzehnten in einer zerfallenden Fabrik, geht niemals auf die Straße und verweigert jede Arbeit. Herr Paul kennt das Leben, ohne die Welt je gesehen zu haben. Herr Paul leistet nichts, Herr Paul leidet nicht, Herr Paul scheint recht zufrieden. Herr Helm dagegen lechzt nach Veränderung. Leistung ist sein Credo, Dynamik seine Passion. Helm hat geerbt und strebt nun danach, sein Glück zu machen: Die alte Seifenfabrik soll zur Großwäscherei umgebaut werden. Voll Aufbruchstimmung will Helm ins satte Menschenleben greifen, wo sich so viel tut, da muß auch er noch tätig sein. Aber: Herr Helm hat kein Geld, statt dessen hat er ein Problem: Herrn Paul.

Premiere 10. Dezember 1997

Dies ist die Kurzbeschreibung, die als Vorschau in der Programmvorschau angezeigt wird. Im Beitrag selbst ist diese nicht sichtbar.

CAST & TEAM

HERR PAUL Detlef Puhl
LUISE, EINE SCHWESTER Rita Weichsel
HELM Daniel Weichsel
LILO Nicola Becht
SCHWARZBECK Manfred Paul
ANITA Andreas Zänker
PLATZHALTER PLATZHALTER
REGIE Harald Ringler
ASSISTENZ Anne Brunner
WEITERE MITARBEIT Eva-Maria Hertweck
BÜHNE Harald Ringler
BELEUCHTUNG Marietheres Krome
Jean Kaspari
PLATZHALTER PLATZHALTER

KARTENPREIS

Fr / Sa Mittwoch
Regulär: 15.-
Ermäßigt: 10.-
ist Theatertag!
Alle Karten 10.-
ca. 2,5 h
(incl. Pause)
geeignet ab
13 Jahren

Programmheft