MADAME DE SADE

Theaterstück von Y. Mishima
Regie Michael Hewel

PLATZHALTER

Das Stück basiert auf dem Leben von Renée de Sade, der Frau des berüchtigten Marquis de Sade. Es beschreibt die Kämpfe von Renée, ihrer Familie und Bekannten während der verschiedenen Haftperioden des Marquis.
weitere Aufführungstermine 1997

Dies ist die Kurzbeschreibung, die als Vorschau in der Programmvorschau angezeigt wird. Im Beitrag selbst ist diese nicht sichtbar.

CAST & TEAM

COMTESSE DE SAINT-FOND Gundula Kirchner
BARONNE DE SIMIANE Watraud Weber
MADAME DE MONTREUIL Deborah Schober
RENEE MARQUISE DE SADE Anette Groner
ANNE-PROSPERE Kristin Eisenhut
STIMME DES MQRQUIS DE SADE Nando Ferrante
PLATZHALTER PLATZHALTER
REGIE Michael Hewel
DRAMATURGIE Petra Junkert
AUSSTATTUNG & FOTOS P & U Gautel
ASSISTENZ Andrea Voos
MUSIK Bernd Marschall
LICHT Helmut Bauer
Manfred Paul
TON Manfred Paul
MASKE & FRISUREN Brigitte Reh
PLATZHALTER PLATZHALTER
September 1997
DO
20:00 Uhr
25.

Programmheft

PLATZHALTER

Archivinfo

Theaterstück nach Y. Mishima
Regie: Mi