SCHWEIG BUB

Fränkisches Volksstück F. Kusz
Regie Paulus Stein

PLATZHALTER

SCHWEIG, BUB! heißt es beim Konfirmandenfest eines 14jährigen Buben. Der Ernst des Lebens beginnt: erste Uhr, erster Schnaps, zum ersten Mal länger aufbleiben. Die Erwachsenen nutzen sein Fest, um sich zu produzieren. Der Junge sitzt daneben. Die, die nichts mitzuteilen haben, füttern ihn mit Lebensweisheiten und stopfen ihm das Maul mit Knödeln.

Dies ist die Kurzbeschreibung, die als Vorschau in der Programmvorschau angezeigt wird. Im Beitrag selbst ist diese nicht sichtbar.

CAST & TEAM

KONFIRMAND Markus Stein
MUTTER Jutta Berendes
VATER Michael Scholz
ONKEL Gerd Lehrmann
TANTE Helga Kreiner-Wagner
GERDA, EINE BEKANNTE Andrea Scholz
MANFRED, IHR MANN Christoph Scholz
HANNELORE Petra Matschke
PLATZHALTER PLATZHALTER
REGIE Paulus Stein
REGIE­ASSISTENZ Herrlich Lehrmann
BÜHNENBILD Werner Frisch
BELEUCHTUNG, TECHNIK Uwe Seelhof
Carola Vollath
Sabine Bucher
PLATZHALTER PLATZHALTER